Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Vitalstoff-Analyse

Ein Mensch kann nur gesund sein - sich wohl und vital fühlen - wenn ihm alle notwendigen Mikronährstoffe in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Ein Mangel an Mikronährstoffen kann verschiedene Krankheiten verursachen.

Augenärztliche Erkrankungen mit einem erhöhten Vitalstoff-Bedarf sind z. B.:

  • altersbedinget Makuladegeneration (AMD)
  • Grüner Star (Glaukom)
  • Trockenes Auge (Sicca-Syndrom)

Aber auch viele andere Erkrankungen oder Belastungs-Situationen führen zu einem Vitalstoff-Defizit bzw. Mehrbedarf.

Was sind eigentlich Vitalstoffe?

Zu den Mikronährstoffen (Vitalstoffen) gehören Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, lebensnotwendige Amino- und Fettsäuren sowie sekundäre Pflanzenstoffe.

Persönliche Belastungen wie Stress, Umwelteinflüsse, einseitige und unregelmäßige Ernährung, Krankheiten, Dauermedikamenteneinnahme erhöhen den Vitalstoffbedarf.

Was umfasst die Vitalstoff-Analyse?

Die Vitalstoff-Analyse ermittelt Ihren individuellen Vitalstoffbedarf unter Berücksichtigung von

  • Familiengeschichte
  • Ernährung + Genussmittelkonsum
  • Beruflicher + sportlicher Aktivität
  • Vorerkrankungen + Operationen + Dauermedikation
  • Psycho-Mental-Test
  • Symptomen/Beschwerden
  • Labordiagnostik + Medizingeräte-Diagnostik
  • Blutdruck, Ruhepuls und Sauerstoffsättigung
  • Taille-Hüft-Verhältnis

Sie nehmen schon Vitalstoffe ein? Sie können durch die Vitalstoff-Analyse bestimmen lassen, ob die eingenommenen Vitalstoffe in Zusammensetzung und Menge für Sie geeignet sind.

Ihr Nutzen

Auf der Grundlage der Vitalstoff-Analyse erhalten Sie individuelle Vitalstoff-Empfehlungen zum Erhalt und zur Steigerung Ihrer Abwehrkräfte und somit Ihrer Gesundheit und Ihrer körperlich-geistigen Leistungsfähigkeit.