Übersicht der aktuellen Notdienste

Bei schweren akuten augenärztlichen Notfällen (z. B. Unfall mit Verletzung des Auges) können Sie sich außerhalb unserer Behandlungszeiten direkt eine der Augen-Ambulanzen der großen Hamburger Kliniken aufsuchen.

In akuten Erkrankungsfällen, in den Sie meinen, umgehend ärztliche Hilfe zu benötigen, können Sie sich auch an eine der beiden  Notfallpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg wenden. Ein Augenarzt kann dann - falls erforderlich - über eine Rufbereitschaft hinzugezogen werden.

Sie finden diese in der

Stresemannstraße 54
22769 Hamburg-Altona
Telefon 040 - 22 80 22

oder im

Berner Heerweg 124
22159 Hamburg-Farmsen
Telefon 040 - 22 80 22

Öffnungszeiten der Notfallpraxen:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 19 - 24 Uhr
Mittwoch 13 - 24 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 7 - 24 Uhr

Bitte planen Sie eine entsprechende Wartezeit ein und halten Sie Ihre Versichertenkarte bereit.

Wichtige Telefonnummern

Für akute Notfälle:
Medizinischer Rettungsdienst und Feuerwehr
112
Polizei-Notruf 110
Für Erkrankungen außerhalb der Sprechzeiten des Hausarztes:
Ärztlicher Bereitschaftsdienst (NICHT bei akuten Notfällen!)
116 117
Albertinen-Krankenhaus (für nicht-augenärztliche Erkrankungen) 040 - 55 88 - 1