Soziales Engagement

In der Adventszeit sammeln wir als autorisierte Päckchensammelstelle der Aktion "Hamburgs frohe Kinderaugen" gut erhaltene Spielsachen. Über eine zentrale Verteilung werden die Geschenke direkt an bedürftige Hamburger Familien weitergegeben. So bekommen Kinder, die unter schwierigen sozialen Bedingungen aufwachsen, eine Freude zu Weihnachten.

Weiter fördert die Praxis mit Hilfe einer Patenschaft bei "Plan International" die Entwicklung eines Kindes in Afrika.

Die "Hamburger Tafel" sammelt gespendete Lebensmittel, welche dann an soziale Einrichtungen für Bedürftige verteilt werden. Diesen logistisch und personell hohen Einsatz unterstützen wir mit einem regelmäßigen Monatsbetrag.

Im Wartezimmer können Sie in der Zeit bis zur Untersuchung gern eine Tasse Kaffe genießen, fair gehandelt und ökologisch. So werden kaffeeanbauende Kleinbauern direkt unterstützt.

"Brandschutz-Erziehung" ist eine wichtige Sache. Noch immer kommen viel zu viele Menschen bei Bränden zu Schaden. Die Feuerwehr Hamburg klärt in Kindergärten auf und schult im eigenen Feuerwehr-Informations-Zentrum. 2014 unterstützen wir 18 Kindergartenkinder mit altersgerecht gestalteten und für sie kostenlosen Arbeitsbüchern.